<< zurück

Aktuelles
23.04.2021
"Nah am Meer, hinter Zäunen"

Kundgebung
mit Vorführung des Lesbos-Films von Hami Rowshan

beim Bahnhof Altona / Ottenser Hauptstraße

18:00 Uhr


Wir wollen mit der Kundgebung Druck auf den Senat machen zur Umsetzung der Forderung nach einem Landes-Aufnahme-Programm (LAP) zur Aufnahme von mindestens 1000 Flüchtenden aus Griechenland (besonders Lesbos) und von den Lagern an den EU-Grenzen (besonders Bosnien).

Zur Durchsetzung dieser Forderung gibt es auch eine von der SoliStadt-HH initiierte Petition, die noch bis Ende Juni unterzeichnet werden kann:

Auf der Petitionsplattform WeAct haben wir die Online-Petition
"Holt mindestens 1000 Flüchtende von den EU-Grenzen nach Hamburg!"
gestartet und brauchen jetzt eure Unterstützung.
Je mehr Menschen mitmachen und unterschreiben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass unsere Kampagne Erfolg hat.

Bitte unterzeichnet hier die Petition:
  • Petition

    Flugblatt


    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de


  • << zurück

    nach oben