<< zurück

Aktuelles
31.01.2008
Bewegungen an den Grenzen
EU-Migrationspolitik und Widerstand in Marokko und der Ukraine

Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe
"Jenseits der Grenzen"
Rassismus: ganzheitlich verstehen - gemeinsam bekämpfen!

Kölibri, Hein Köllischplatz 12, 20359 HH
um 19.30 Uhr

ReferentInnen:
Conni Gunßer, Flüchtlingsrat Hamburg
Hagen Kopp, kein mensch ist illegal Hanau

Vollständiges Programm der ARK Reihe vom 11.01. bis 07.03.08

Link zur Programmübersicht
  • http://www.nadir.org/nadir/kampagnen/jenseits-der-grenzen


    Aktuell: Migration als Thema auf dem Maghrebinischen Sozialforum in Marokko

    Auf dem Sozialforum vom 25.-27.1.08 in Bouznika/Marokko nahmen statt der erwarteten 700 über 1400 Menschen teil, darunter sehr viele marokkanische Jugendliche und über 100 AktivistInnen aus anderen Ländern.
    Es gab Proteste gegen erneute Razzien gegen MigrantInnen, die am 25./26.1. (ausgerechnet am vom Weltsozialforum beschlossenen Aktionstag, auf den sich das Forum bezog) in Rabat stattfanden. Am Workshop zu Migration nahmen über 300 AktivistInnen und Interessierte teil.

    die Erklärung der Versammlung der MigrantInnen, die am Sonntag, den 27.1.08 verabschiedet wurde, siehe unten

    eine Artikelsammllung zum Thema "Grenzregime Marokko"
  • http://no-racism.net/thema/115

    photos taken by a french photographer in october 2007 in and near Oujda/Morocco and in Mauritania
  • http://anaispbz.lautre.net/migrants

    Bouznika Bericht einer Teilnehmerin
    Abschlusserklärung (deutsch)
    Abschlusserklärung (französisch)
    Welle des Protests der TeilnehmerInnen gegen die Razzien vom 25. Januar in Rabat
    deutsch und französisch (Liberation 30.01.2008)
    Bericht über einen Besuch in Oujda/Ostmarokko vom 04.-08.10.07

    zu den aktuellen Razzien in Marokko und ihren Hintergründen siehe
  • http://no-racism.net/article/2428
    Aufruf vom 11.2.08 gegen die systematischen Kontrollen


    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de


  • << zurück

    nach oben