<< zurück

Aktuelles
18.Februar 2004, um 19.30 Uhr
Hearing zur Bürgerschaftswahl
"Menschenrechte - Ein Fremdwort in der Hamburger Flüchtlingspolitik?"

Diakonisches Werk Hamburg, Königstraße 54, Hamburg Altona




Kurzreferate zu den Themen:
  • Neuorganisation der Zentralen Erstaufnahme; Christiane Tursi, Hamburger AK Asyl
  • Kinderflüchtlinge; Anke Wagener, Diakonisches Werk Blankenese
  • Verwaltungsumgang mit Kranken; Burkhard Werner, Café Exil
  • Abschiebungen & amtliche Vorbereitungen; Conni Gunßer, Flüchtlingsrat Hamburg
  • Beratung und Hilfe; Fanny Dethloff, NEK-Flüchtlingsbeauftragte
Stellungnahmen von VertreterInnen Hamburger Parteien mit anschließender Plenumsdiskussion. Die Teilnahme zugesagt haben:
  • Karin Koop, CDU
  • Aydan Özuguz, SPD
  • Antje Möller, GAL
  • Patricia Martinez Tonn, FDP
  • Dirk Hauer, Regenbogen-Bündnis
Mittwoch, 18. Februar 2004, um 19.30 Uhr
Ort: Diakonisches Werk Hamburg, Königstr. 54, HH-Altona


Zum Bündnis Einspruch! gehören:
AIDS-Hilfe Hamburg e.V./Projekt Struensee Centrum • Arbeitsgemeinschaft Kirchliche Flüchtlingsarbeit Hamburg • Arbeitsgemeinschaft Sexismus/Rassismus des Nordelbischen Frauenwerkes • ASP Wegenkamp e.V. • AStA der Universität Hamburg • AWAH - African Women's Association Hamburg e.V. • Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge • Café Exil • Diakonisches Werk Hamburg • Diakonisches Werk Schleswig-Holstein • Eine Welt Netzwerk Hamburg • Familienplanungszentrum Hamburg • Flüchtlingsrat Hamburg • GATE GmbH • Gesellschaft zur Unterstützung von Gefolterten und Verfolgten e.V. • HAK-EVI - Alevitisches Kulturhaus in Hamburg und Umgebung e.V. • Hamburger Arbeitskreis Asyl e.V. • Hamburger Arbeitskreis Gemeindepsychiatrie • Hamburger Kinder- und Jugendhilfe e.V. • Kinder- und Familienzentrum Burgwedel/Schnelsen • Kölibri - Gemeinwesenarbeit St. Pauli-Süd e.V. • Koordinationskreis HH (Karawane-Nord) • Koordinationsrat der Iranerinnen u. Iraner in Hamburg e.V. • Nordelbischer Arbeitskreis Asyl in der Kirche • Rauhes Haus, Abteilung Sozialpsychiatrie & Altenhilfe und Abteilung Kinder- und Jugendhilfe • PDS-LV Hamburg AG Arbeit- und Sozialpolitik • SCHURA - Rat der islamischen Gemeinschaften in Hamburg e.V. • Solidarische Kirche in Nordelbien • SOPO - Sozialpolitische Opposition Hamburg • Streetlife e.V. Straso Rahlstedt • ver.di - Landesbezirk Hamburg • verikom e.V. o VVN- Bund der Antifaschisten (Hamburg) • "why not?" - Das Internationale Diakoniecafé • WOGE e.V. •


Mehr Information: www.hamburgasyl.de

Veranstalter: Bündnis Einspruch!
c/o Diakonisches Werk Hamburg
Königstr. 54, 22767 Hamburg
T. 040-30 620 323
www.hamburgasyl.de

Dokumentation der Fachvorträge
Protokoll vom 1.03.2004
<< zurück

nach oben