<< zurück

Lagerpolitik
27.09.2005
Hunderte Afrikaner stürmen spanische Exklave Melilla

SPIEGEL ONLINE 27.09.2005
REUTERS Melilla: Flüchtlinge nach dem Sturm auf die spanische Exklave
  • Hunderte Afrikaner stürmen spanische Exklave Melilla (Spiegel online 27.09.2005)

  • Siehe Kommentare hierzu z.T. direkt aus Marokko

    Erklärung von Larache vom 11.05.2005 in deutsch, spanisch und franzüösisch
    Es informieren uns unsere Copas von Indymedia estrecha vom 10.10.2005 in deutsch und spanisch
    Endlich finden wir die "Zurückgebrachten mit den Garantien von Melilla" (direkt aus Marokko 08.10.2005 in spanisch und deutsch)
    Morde in Nador und Abschiebungen in die Sahara (direkt aus Marokko 08.10.2005 in spanisch und deutsch)
    gemeinsames Kommuniques von spanischen und marokkanischen Menschenrechtsorganisationen vom 06.10.2005 in deutsch und spanisch
    Aufruf der marokkanischen Organisation "Demokratischer Weg" 05.10.2005 in französisch und deutsch
    Aufruf aus Marokko (spanisch, englisch, französisch, deutsch)
    Rabat/Melilla 8AFP vom 06.10.2005
    Presseerklärung von Pro Asyl vom 06.10.2005
    Interview mit Helena von der Südgrenze in Ceuta vom 01.10.2005
    Mehrere Artikel zu Ceuta und Melilla (Südd. Zeitung vom 30.09.2005)
    Afrika-Flüchtlinge rühren an heißen Eisen (OZ vom 30.09.2005)


    Siehe Links zu verschiedenen Medien

  • Spanien schiebt erste Flüchtlinge ab (FR 08.10.2005)
  • Flüchtlinge in der Wüste ausgesetzt (TAZ 08.10.2005)
  • Expelled migrants 'dumped in the Moroccan desert' (news.telegraph 08.10.2005)
  • "Technologische Falle" rund um die Exklaven (FR 08.10.2005)
  • Deportations and Death (www.no racism.net 07.10.2005)
  • Kommentar von Dominik Johnson (TAZ 06.10.2005)
  • Willkommen in Europa (TAZ 06.10.2005)
  • Der Sprung nach Europa (TAZ 06.10.2005)
  • "Höhere Zäune helfen nicht" (TAZ 06.10.2005)
  • Flucht vor dem Politikversagen (TAZ 06.10.2005)
  • Europa gibt nicht nur Geld für Gitter (TAZ 06.10.2005)
  • Hunderte Afrikaner stürzen sich erneut auf Grenzzaun (FR 06.10.2005)
  • Flucht aus der Wildnis nach Spanien (FR 06.10.2005)
  • Wieder Massenflucht (FR 06.10.2005)
  • Kommentar: Migrationsbericht (FR 06.10.2005)
  • Neues Anrennen auf Melilla (TAZ 04.10.2005)
  • Immigrants killed on Spanish-Moroccan border(www.no racism.net 03.10.2005)
  • Festung Europa fordert zahlreiche Tote(www.no racism.net 03.10.2005)
  • Eine Nacht in Ceuta/ EU-Außengrenze (at.indymedia.org 02.10.2005)
  • Under fire at Europe's border (The Observer Sunday October 2, 2005)
  • Der nützliche "Massenansturm" (TAZ 01.10.2005)
  • Grenze dicht in Ceuta und Melilla (TAZ 01.10.2005)
  • Jenseits von Afrika (Spiegel online 01.10.2005)
  • In den Wäldern der Verzweifelten (Spiegel online 30.09.2005)
  • Tödlicher Sprung nach Europa (TAZ 30.09.2005)
  • EU ringt um gemeinsame Flüchtlingspolitik (die Welt 30.09.2005)
  • Der vermeintliche Sprung nach Europa führte in den Tod (FR 30.09.2005)
  • Tödliche Flucht (Junger Welt 30.09.05)
  • Blutige Schlacht am Rande Europas (SVZ 30.09.2005)
  • Spanische Soldaten sollen Exklaven sichern (Spiegel online 29.09.2005)
  • Ein Schlachtfeld an der Grenze Europas (SVZ 28.09.2005)
  • Andrang in Melilla (Taz 28.09.2005)

    Flüchtlingsrat Hamburg, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
    Tel.: 040-431587 Fax: 040-4304490

    info@fluechtlingsrat-hamburg.de

  • << zurück

    nach oben